Neues Projekt des Demenz-Support-Stuttgart: Bewegung und Demenz

Zu zweit wandern

cydonna / photocase.de

Ernährung ist wichtig! Bewegung aber auch! So lange keine Ernährungsprobleme vorliegen, dass ein Mensch mit Demenz zu wenig isst, aus welchen Gründen auch immer, sollte auch auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet werden. Genauso wichtig ist jedoch auch die Förderung der Bewegung und ein aktives Leben, egal wie alt und egal wie schwer die demenzielle Einschränkung ist.

Der Demenz-Support-Stuttgart hat in Kooperation mit weiteren Projektpartnern ein Informationsportal zur Förderung der Bewegung von Menschen mit Demenz entwickelt. Nur wer sich viel bewegt kann auch Appetit entwickeln und verbessert gleichzeitig das Denken.

Onlineportal Was geht! Sport, Bewegung und Demenz!